Hayley Simmonds: Ich bin mehr als nur ein Zeitfahrer

Hayley Simmonds: Ich bin mehr als nur ein Zeitfahrer



Nach einem enttäuschenden Ergebnis im Zeitfahren auf Etappe 3, Hayley Simmonds (CAMS-Bassobikes) ging zum Angriff weiter Stufe 5 mit einem riesigen Solo-Break, bei dem der Brite irgendwann die virtuelle Führung übernahm.

Simmonds griff früh auf der Etappe an und ging, nachdem er mit 2:55 Rückstand auf die Führende Demi Vollering (SD Worx) in den Tag gestartet war, mit einem Vorsprung von vier Minuten rund 32 km vor dem Ende schnell in die virtuelle Rennführung vor.



Source link