Vos gewinnt den UCI Cyclocross-Weltcup in Waterloo

Vos gewinnt den UCI Cyclocross-Weltcup in Waterloo



Marianne Vos (Jumbo-Visma) schaffte beim ersten Damenrennen Paris-Roubaix einen erfolgreichen Wechsel vom Podium zum Cyclocross und gewann den Eröffnungsweltcup in Waterloo.

Vos drängte sich vor Weltmeisterin Lucinda Brand (Baloise Trek) an die Spitze und hielt sie an der Linie, um den Sieg zu holen, während Denise Betsema (Pauwels Sauzen) das Podium komplettierte.



Source link